Virtuelle Reiterrallye 2021 - beendet-

Spessartreiter@Home, eine virtuelle Reiterallye für den guten Zweck...

Seit März, treten 90 Reiter aus ganz Deutschland gegeneinander an, ein virtueller Wettkampf, mit ganz eigenen Regeln. Jeder für sich, Einreichung der Aufgaben per Video, eine Mammutaufgabe, für die Organisatorin, mehrere hundert Reitvideos zu sichten und zu bewerten!
Sportlich durchaus interessant, lösen die Teilnehmer Orientierungsaufgaben, surfen sich durchs Netz um Lösungen zu den regionalen Aufgaben, rund um unser Mainviereck/Spessart zu finden. Eselsweg, Buntsandstein, Wendelinuskapelle, oder Schuh- und Schlappenweg waren zu finden. Daneben sind lustige und anspruchsvolle Teilaufgaben zu Pferd zu absolvieren, die Teilnehmer sind mit Feuer und Flamme dabei, denn es geht nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern es sind einige Sachpreise unserer Sponsoren zu gewinnen. Das Startgeld ging komplett an die Organisation EQUIWENT e.V. die sich in Rumänien um humanitäre Unterstützung und vor allem Tierschutzprojekte kümmern. Die Idee hatte Tanja Breunig, Mönchberg, einfach um den Reitern in der Coronazeit etwas Ansporn zu geben und nebenbei eine schöne Spendenaktion ins Leben zu rufen.
Es konnte die stattlich Summe von 475€ gespendet werden!
Die Auswertung der Aufgaben und Reitvideos, die die Teilnehmer alle an Tanja Breunig senden, dauert zur Zeit noch an, es wird eine Gruppe der Sieger geben, die weiteren Preise werden unter allen teilnehmenden Reitern verlost, jeder soll eine Chance auf einen Preis bekommen und so bleibt es spannend...
Hier auch nochmal einen herzlicher Dank, an die Sponsoren der Sachpreise.
Spessartreiter Trailpark Mönchberg

InnoHorse GmbH Mönchberg

Bernhard Dosch Futtermittel Breitendiel

Josera Kleinheubach

Relax Biocare Mömbris

St. Hippolyt GmbH

Wanderreitstation Hof Weingarten Kurtscheid, Pferdewohl Dietrich Horse Body Forming Dietrich

Die Aufgabenstellung, Ergebnisse und Auswertung findet man auf Facebook,
unter Spessartreiter Rallye ät home


in virtueller Wettbewerb für Freizeitreiter in der „Coronazeit“

Region und Thema: RUND UM MÖNCHBERG (mit Schmachtenberg/Röllbach)

Start am 1. März, Ende 30. Mai 2021

Die Reiter messen sich in Geschicklichkeit, Orientierung, Spiel, Spaß und Grundwissen miteinander, ähnlich einer Reiterrallye, aber in diesem Jahr eben „kontaktlos“, jeder für sich, aber dennoch zusammen.

Wir stellen Euch in dieser Zeit, ca. eine 1-2teilige Aufgabe pro Woche,

sowie eine Schlussaufgabe – diese gibt es am Ende der Challenge =)

 

Die Rallye ist regional, aber doch auch für Teilnehmer aus der "Fremde" offen, denn alle Aufgaben können mit ein bisschen Geschick zu Hause nachgebaut, und per Internet gelöst werden...

Reiten

Reitaufgaben: diese können Orientierungsaufgaben und Ziele und reiterliche Aufgaben sein, wie das Anreiten eines gewissen Punktes (hier haben wir die Ausnahme, dass die Geländepunkte auch per Fahrrad angefahren werden können!!!), das Reiten einer Bahnaufgabe usw.

Theorie

Theorie (Wissen rund ums Pferd): hier können Fragen zu Pferd, Fütterung, Haltung, Anatomie, Regelwerken, usw. auftauchen, viel Spaß 😉 wir verlassen uns auf Eure Ehrlichkeit, nicht Google fragen !

Spiel & Spaß

Geschicklichkeit/Spiel und Spaßaufgaben: Sachen stapeln, Stangen, Slalom, Eierlauf, Fransenvorhang, allerlei Sachen, die Ihr einfach zu Hause nachreiten könnt. Wir werden für jeden erreichbar, in Mönchberg einzelne Hindernisse stellen, sodass die Corona Auflagen (geschlossene Reitanlagen) nicht gestört werden, Ihr diese Aufgaben aber dennoch findet und reiten könnt!


Wir arbeiten dran, GEDULD ;-)